Portal für Galvanotechnik und Oberflächentechnik

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

SINGULUS TECHNOLOGIES AG

Hanauer Landstraße 103
D-63796 Kahl/Main
Telefon: +49 (0) 17 09 20 29 24

Weitere Positionierung im Kosmetiksektor: Führender italienischer Verpackungsspezialist produziert künftig mit einer POLYCOATER Metallisierungsanlage von SINGULUS TECHNOLOGIES

Kahl am Main, 31. Januar 2024 – SINGULUS TECHNOLOGIES, Hersteller innovativer Produktionsmaschinen für die Vakuum-Beschichtungstechnik, gibt den Auftrag zur Lieferung einer POLYCOATER-Anlage bekannt. Der Erwerb durch ein führendes italienisches Verpackungsunternehmen mit Sitz in Bergamo, Italien, baut die weltweite Verbreitung nachhaltiger und kosteneffizienter Vakuum-Inline-Beschichtungsprozesse weiter aus.

Stefano Rotella, Vertreter von Albéa Cosmetics Italy Srl, Bottanuco BG, Italien, äußert sich: „Um die optimale Lösung zur Verbesserung unserer Produktqualität zu finden, suchten wir nach einem Verfahren, das kontinuierlich und verlässlich hochwertige Oberflächen liefert. Die POLYCOATER-Anlage gibt uns diese Möglichkeit. Dank ihrer Vielseitigkeit lässt sich eine breite Palette von Produkten veredeln.“

Die umweltfreundlichen Beschichtungsverfahren von SINGULUS TECHNOLOGIES haben sich erfolgreich gegenüber herkömmlichen galvanischen Verfahren durchgesetzt.
Dr.-Ing. Stefan Rinck, Vorstandsvorsitzender der SINGULUS TECHNOLOGIES AG, kommentiert diesen Erfolg: „Dieser zusätzliche Auftrag unterstreicht unsere gute Positionierung im Markt mit innovativen Produkten und signalisiert eine hohe Kundenakzeptanz für unsere neuen Lösungen. Mit unserem POLYCOATER ermöglichen wir sowohl ökonomisch als auch ökologisch Chrom (VI)-freie Beschichtungen für verschiedene Anwendungen. Dabei reicht das Spektrum nicht nur in die Kosmetikindustrie, sondern erstreckt sich auch auf Zulieferbetriebe der Konsumgüterindustrie, wo der POLYCOATER für Bauteile mit Chromoptik wie Drucktasten und Schaltungen eingesetzt wird.“

Das POLYCOATER-System von SINGULUS TECHNOLOGIES ist als Inline-Anlage konzipiert und basiert auf dem Prinzip der Vakuumkathodenzerstäubung (Physical Vapor Deposition = PVD). Das Sputtern im Vakuum bietet zahlreiche inhärente Vorteile. Im Vergleich zur traditionellen Batch-Produktion automatisiert diese Lösung den Herstellungsprozess und reduziert die Produktionskosten durch verkürzte Zykluszeiten der Inline-Produktion erheblich. Um eine einwandfreie Beschichtung aus allen Winkeln zu gewährleisten, werden die Bauteile in einer Vakuumkammer gedreht.

Über Albéa

Albéa ist ein weltweit führendes Unternehmen für Verpackungen in der Industrie für Kosmetik- und Körperpflegeartikel. Bekannt für seinen innovativen Ansatz und vielfältiges Produktangebot, bietet Albéa das weltweit größte Sortiment an Schönheitsprodukten. Albéa hat es sich zum Ziel setzt, bis 2025 alle Verpackungen recycel- oder wiederverwendbar zu gestalten und zeigt sich sozial und ökologisch verantwortungsbewusst. Albéa wird vom Carbon Disclosure Project (CDP) und EcoVadis anerkannt. Der industrielle Fußabdruck unterstützt die globalen Beschaffungs-, regionalen Verlagerungs- und lokalen Fertigungsstrategien der Kunden.

SINGULUS TECHNOLOGIES – Dünnschichttechnik und Oberflächenbehandlung

SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente Produktionsprozesse in der Dünnschichttechnik und Oberflächenbehandlung, die weltweit in den Märkten Photovoltaik, Halbleiter, Medizintechnik, Verpackung, Glas & Automotive sowie Batterie & Wasserstoff zum Einsatz kommen. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen Verfahren der Beschichtungstechnik, Oberflächenbehandlung sowie nasschemische und thermische Produktionsverfahren.

SINGULUS TECHNOLOGIES sieht Nachhaltigkeit als Chance, sich mit innovativen Produkten zu positionieren. Im Fokus stehen Umweltbewusstsein, die effiziente Nutzung von Ressourcen sowie die Vermeidung unnötiger CO2-Belastung. Bei SINGULUS TECHNOLOGIES hat eine verantwortungsvolle und nachhaltige Unternehmensführung einen hohen Stellenwert.

SINGULUS TECHNOLOGIES stellt von 9. – 12. April 2024 aus auf der PaintExpo in Karlsruhe, Deutschland, Halle 2, Stand 2501

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5

SINGULUS TECHNOLOGIES Vakuum-Beschichtungsanlage POLYCOATER
Coppyright: SINGULUS TECHNOLOGIES AG

singulus_technologies_ag
Located in: Firmen-Nachrichten
Powered by Sigsiu.NET

Suchen


Veranstaltungen

Juli 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Firmen-Nachrichten

Produktvorstellung